Der Rahmen - das i-Tüpfelchen für jedes Kunstwerk ?


 

Nach dem Erwerb eines Bildes stellt sich oftmals die Frage „Rahmen – ja oder nein“. Wenn Rahmen, dann mit Passepartout oder doch ohne?

Welche Rahmenart? Holz, Metall, Kunststoff- oder Glasrahmen … die Auswahl heute ist riesig.

 

Leinwände müssen nicht unbedingt gerahmt werden. Sehr wirkungsvoll sind allerdings Schattenfugen für Leinwandbilder.

Bildern auf MDF-Platten oder auf Künstlerpapier stehen Rahmen oftmals gut.

Die Wirkung des Bildes jedoch wird dabei – je nach Rahmung -  sehr beeinflusst.

 

In der Galerie hier finden Sie Beispiele dafür.

Um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln, habe ich Fotomontagen angefertigt. Sehen Sie selbst, wie sehr sich die Bildwirkung verändern kann …